Menu

default_mobilelogo
 

AUREUM 1865  Single Malt Whisky - DAS FLÜSSIGE GOLD DES MAINS

Dem Single Malt Whisky AUREUM 1865 der Brennerei Ziegler liegen 150 Jahre Brennerfahrung zugrunde. Grundstoff aller AUREUM Single Malts ist beste Gerste, die die Genussmanufaktur Ziegler bei einer jahrhundertealten Privatbrauerei in der Region mälzen lässt und die die Maische nach den Vorgaben der Ziegler Destillateure herstellt.

Nach der traditionellen Destillation im Doppelbrennverfahren gelangt nur das Herzstück zur Reifung in die Fässer. Die Klima- und Natureinflüsse bestimmen stark den Stil eines Whiskys. In der Region Untermain herrscht ein mediterranes Mikroklima. Wärmespeichernder Buntsandstein und der angrenzende, durch einen Talkessel fließende Main sorgen für milde Winter und hohe Jahresdurchschnittstemperaturen.

Noch wichtiger ist der Einfluss der Fasslagerung. Die Hauptreifung erfolgt in neuen Eichen- und Kastanienfässern aus Frankreich mit leichtem Toasting. Ventilatoren belüften die AUREUM Fasskeller und lassen die Aromen der Obstblüten und den Duft der Mähwiesen durch die Poren des Holzes dringen. Dies verleiht dem Single Malt Whisky AUREUM neben einem starken Biskuit-Ton auch eine florale Note. Zur Nachreifung lagert der AUREUM in alten Bourbon-Fässern. Mit Wasser der hauseigenen Quelle wird er schließlich auf die Trinkstärke von 43% reduziert.